Preisrätsel-Gewinner dürfen Essen gehen

Preisrätsel-Gewinner dürfen Essen gehen

22. Februar 2024 1 Von Gastbeitrag

Sie haben alle Unterschiede zwischen Original und Fälschung erkannt und das Rätsel im Magazin der Margarethe Krupp-Stiftung mit Bravour gelöst. Jetzt erhielten die Gewinner ihre Gutscheine für Restaurantbesuche auf der Höhe aus der Hand von Stiftungs-Vorstand Michael Flachmann und freuten sich allesamt sehr. Bettina Hönerlage wohnt seit nunmehr 55 Jahren auf der Margarethenhöhe und entschied sich für das Restaurant in Mintrops Stadthotel. Auch Rita und Dieter Peters sind bereits seit fast 50 Jahren auf der Höhe zuhause. Sie haben sich für einen Besuch im Athos entschieden und favorisieren die griechische Küche. Ulrike Hader, die leider beim Fototermin nicht dabei sein konnte, hat ein Essen im Hülsmannshof gewählt. Wir wünschen einen guten Appetit!

Das Foto (P. de Lanck) zeigt von links: die Gewinner Rita und Dieter Peters, Bettina Hönerlage und Stiftungs-Vorstand Michael Flachmann.