Neues Testzentrum am Laubenweg

Neues Testzentrum am Laubenweg

13. Februar 2022 2 Von Sonja Mersch

Viele haben es sicher gesehen – oder sogar schon genutzt: Auf der alten Margarethenhöhe gibt es jetzt ein neues, zertifiziertes Corona-Testzentrum. Im bislang leer stehenden Ladenlokal neben der Eisdiele am Laubenweg könnt Ihr kostenlose Bürgertests und sogar Lollitests für Kinder machen. Betreiberin ist die Inhaberin des Eiscafés, Augusta Corte Levou.

„Wir haben die Räume der ehemaligen Änderungsschneiderei für diesen Zweck von der MKS angemietet“, erzählt sie. Nach fast zwei Jahren Pandemie, in der die Auflagen sich immer wieder verändert hätten, habe sie nach einer Möglichkeit gesucht, die Ausfälle zu kompensieren. „Ständig diese Unsicherheit, nicht war planbar, und wir haben gemerkt, dass die Menschen weiterhin Angst haben“, erzählt Augusta Corte Levou. Das habe ihr Eiscafé deutlich zu spüren bekommen – auch wenn zuletzt vieles wieder möglich war und auch die Außensitzplätze im Sommer wieder offen waren. „Wir mussten irgendetwas zusätzlich machen“, sagt sie, und so sei im Winter die Idee entstanden, ein Testzentrum zu eröffnen.

Nachfrage immer noch groß

Leider habe sich die Realisierung etwas hingezogen, so dass es nun erst Im Februar losgehen konnte. „Wir hatten schon Sorge, dass mittlerweile kein Testzentrum mehr gebraucht wird, aber das Angebot wird schon sehr gut angenommen“, sagt sie. Schon früh um 7 Uhr machen die und ihr eigens dafür geschultes Team erste Tests, oft kämen Eltern mit ihren Kita-Kindern, die noch schnell einen Lollitest bräuchten. Für alle anderen gibt’s am Laubenweg die kostenlosen Antigen-Bürgertests (Ergebnis in 15 Minuten).

Termin via QR-Code

Wer einen Test braucht, kann vor Ort einfach einen QR-Code mit seinem Handy scannen und sich online registrieren. Einen Termin kann man aber auch auf der Internetseite des Testzentrums vereinbaren. Spontan vorbeikommen geht natürlich auch – eventuell muss man dann eine kurze Wartezeit einplanen.

Die Margarethe Krupp-Stiftung begrüßt die Initiative der Eiscafé-Betreiberin, die damit den Menschen auf der Margarethenhöhe kurze Wege zu den Tests ermöglicht. „Daher haben wir gerne das derzeit leerstehende Ladenlokal zur Verfügung gestellt“, sagt Prokurist Jochen Biefang.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr
Samstag von 8 bis 18 Uhr
Sonntag von 8 bis 12 Uhr

Übrigens: Das Eiscafé macht bald wieder auf – wir berichten rechtzeitig.

Fotos: Tanja Wuschof