Komm in unser Team!

Komm in unser Team!

27. April 2024 0 Von Sonja Mersch

Du wohnst auf der Margarethenhöhe und liebst ihre Menschen und Geschichten?
Du liest diesen Blog seit der ersten Stunde und sprühst vor Ideen, worüber man als nächstes berichten könnte?
Du kannst sogar schreiben und Du traust Dir zu, journalistisch zu arbeiten?
Du hast kein Problem damit, das alles ehrenamtlich zu machen, solange Du einfach Teil des Teams Die Höhe sein kannst?

Dann bewirb Dich bei uns!
Wir suchen ab sofort Menschen mit guter Schreibe, die uns beim Bloggen unterstützen wollen!

Wer wir sind:

Die Höhe ist im März 2019 entstanden und hat sich seitdem zu dem Stadtteilblog auf der Margarethenhöhe entwickelt. Wir – das heißt, Tanja Wuschof, Fotografin, und Sonja Mersch, Autorin – berichten aus den Vereinen und Institutionen, stellen Menschen und Geschäfte vor, geben Neuigkeiten bekannt und erzählen auch Geschichten von früher. Das alles schaffen wir aber nicht mehr allein! Unsere Postfächer quellen über, wir bekommen Terminhinweise, Anfragen, Ideen – und arbeiten im Akkord, und das natürlich in unserer Freizeit. Dabei haben wir selbst eine Menge Ideen, wie wir den Blog noch toller machen könnten.

Unser Team wird seit einiger Zeit durch zwei historisch interessierte und versierte Nachbarn begleitet. Doch vor allem für die aktuellen Themen wünschen wir uns nun Verstärkung. Wir würden gerne mehr Veranstaltungen auf der Margarethenhöhe ausführlich ankündigen oder im Nachhinein darüber erzählen, noch mehr spannende Menschen und Projekte aus der Nachbarschaft entdecken und vorstellen, gerne auch sehr viel jüngere Interessensbereiche oder Nischenthemen abbilden. Darum suchen wir Dich! Wir möchten Dich gerne zu Terminen schicken, mit der Recherche von Themen beauftragen und Deine Texte auf diesem Blog veröffentlichen. Außerdem freuen wir uns über eigene Vorschläge, die Du gerne einbringen möchtest.

Was wir Dir anbieten:

  • Mitarbeit in einem kleinen, motivierten Team, das für diesen Blog brennt
  • Möglichkeit, eigene Themen einzubringen
  • Möglichkeit der Spezialisierung auf bestimmte Nischenthemen, die Dir besonders am Herzen liegen (zb Kirche, Kinder, Sport)
  • wertschätzendes Feedback zu Deinen Texten
  • wenn gewünscht, journalistische Schreibwerkstatt
  • freie Zeiteinteilung: Du entscheidest, wieviel und wie oft Du mitarbeiten möchtest
  • wir können leider (noch) kein Honorar zahlen, aber natürlich steht Dein Name über Deinen Texten!

Was Du mitbringst:

  • einen guten Schreibstil, idealerweise mit journalistischem Hintergrund
  • ein Verständnis für journalistisches Arbeiten oder die Bereitschaft, es zu lernen und umzusetzen
  • einen guten Blick für spannende Themen und Geschichten auf der Margarethenhöhe
  • Zeit und Lust, Termine wahrzunehmen, Interviews zu führen und eigene Geschichten umzusetzen
  • die Bereitschaft, offen und vorurteilsfrei auf unterschiedliche Menschen zuzugehen
  • Neugier und ein Händchen für die richtigen Fragen
  • Teamfähigkeit
  • Verlässlichkeit
  • sorgfältige und genaue Arbeitsweise
  • idealerweise Kenntnisse in WordPress
  • ein Handy für gelegentliches Fotografieren
  • Mindestalter 14 Jahre

Schick‘ uns Deine Bewerbung in PDF-Form per E-Mail mit

  • einem kleinen Anschreiben, aus dem hervorgeht, was Dich mit der Margarethenhöhe verbindet und warum Du im Team Die Höhe mitarbeiten möchtest
  • Deinen Lieblingsthemen, über die Du Dir vorstellen könntest, für Die Höhe zu schreiben
  • einem Text oder einer anderen Arbeitsprobe von Dir und/oder Infos über Deine bisherige Erfahrung mit Schreiben und journalistischem Arbeiten

Bewerbungen bitte an:
bewerbung@diehoehe.de

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen jeden Alters, Geschlechts oder Herkunft! Wir bitten aber um Verständnis dafür, dass nicht aus jeder Bewerbung eine Zusammenarbeit werden kann. Es muss unbedingt im Team passen. Wir schätzen Dich als Leser:in dieses Blogs und feiern Dich so oder so für Deine Motivation und Bereitschaft, eine Bewerbung loszuschicken!

Liebe Grüße
Sonja & Tanja